So verwendest Du kaltgepresstes Traubenkernöl richtig! - Vitis Vital

So verwendest Du kaltgepresstes Traubenkernöl richtig!

Mai 05, 2020

So verwendest Du kaltgepresstes Traubenkernöl richtig!

Kaltgepresstes Traubenkernöl hat eine uralte Tradition und wird bei uns wie vor vielen tausend Jahren aus den Kernen sonnengereifter Weintrauben gewonnen. 40 kg Traubenkerne ergeben nur einen Liter des milden, traubig-nussigen und fein aromatischen Speiseöl-Allrounders.

Traubenkernöl ist nicht nur lecker, sondern verfügt über einen hohen Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren und Vitamin E, weshalb Mediziner dem kaltgepressten Traubenkernöl gleich mehrere positive Wirkungen zuschreiben.

Aber wie soll man Traubenkernöl nun richtig verwenden, um von den guten natürlichen Inhaltsstoffen zu profitieren?

Kaltgepresstes Traubenkernöl in der kalten Küche

In der kalten Küche ist das kaltgepresste Traubenkernöl perfekt aufgehoben. Die wertvollen Inhaltsstoffe, wie die mehrfach ungesättigten Fettsäuren und das Vitamin E bleiben bei der Verwendung des Öles ohne Erhitzen vollständig erhalten und können so dem Körper zugeführt werden. Zudem können viele Vitamine, die in einem leckeren Salat enthalten sind nur durch die Zugabe von guten Fetten, wie kaltgepresstem Öl von unserem Körper genutzt werden.

Salat kaltgepresstes Traubenkernöl Rucola Tofu Hähnchenbrust Caprese

HIER findet Ihr ein Rezept für ein leckeres Salatdressing mit Traubenkernöl!

Kaltgepresstes Traubenkernöl beim Kochen

Beim Kochen stellt sich natürlich die Frage, was passiert mit den wertvollen Inhaltsstoffen? Die gute Nachricht dabei ist, dass kaltgepresstes Traubenkernöl einen sehr hohen Rauchpunkt hat und somit erst bei über 190 °C zu rauchen beginnt, wodurch sich die schlechten Transfettsäuren bilden. Durch diesen hohen Rauchpunkt kann kaltgepresstes Traubenkernöl auch zum sanften Kochen und Braten genutzt werden. Leider hält das enthaltene Vitamin E diesen Temperaturen nicht stand. Wer aber seinen Gerichten beim Kochen den besonderen Geschmack von kaltgepresstem Traubenkernöl verleihen und dabei ein natürlich hergestelltes Öl mit guten Fettsäuren verwenden möchte, kann dies mit kaltgepresstem Traubenkernöl bedenkenlos tun.

Kochen Kartoffeln Gemüse kaltgepresstes Traubenkernöl

Kaltgepresstes Traubenkernöl beim Backen

Viele Backrezepte verwenden heute als Fettanteil ein pflanzliches Öl, statt der klassischen Butter. Aber kann man dazu auch ein hochwertiges kaltgepresstes Öl benutzen oder muss es raffiniert sein? Hier verhält es sich im Grunde genauso wie beim Kochen. Bis zu einer Backtemperatur von 190 °C kann das kaltgepresste Traubenkernöl bedenkenlos genutzt werden. Der typische Geschmack, das gute Fettsäurespektrum und sekundäre Pflanzenstoffe bleiben erhalten. Nur das Vitamin E geht leider verloren.

Wer nun Lust bekommen hat, kaltgepresstes Traubenkernöl selbst einmal zu probieren, findet es HIER in unserem Onlineshop.

Kaltgepresstes Traubenkernöl zur Nahrungsergänzung

Viele Menschen, wollen durch die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ihrem Körper etwas Gutes tun und ihn in besonderen Stresssituationen unterstützen. Da das Angebot an industriell hergestellten Nahrungsergänzungsmitteln riesig und oft unüberschaubar ist, ist die Einnahme von kaltgepressten Ölen als Nahrungsergänzungsmittel eine gute und natürliche Möglichkeit. Viele unserer Kunden nehmen täglich 1-2 Teelöffel kaltgepresstes Traubenkernöl ein und versorgen sich damit mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren, Vitamin E und Polyphenolen.

Kaltgepresstes Traubenkernöl ist auch für die beliebte Ölkur bzw. das Ölziehen nach der alternativmedizinischen Ayurveda-Heilkunde geeignet. Dabei wird 1 Esslöffel des Öles für 10 - 20 Minuten langsam im Mund hin und her bewegt und durch die Zähne gezogen. Dabei sollen dem Mundraum Giftstoffe und Keime entzogen werden.

Kaltgepresstes Traubenkernöl zur Hautpflege

Vitis kaltgepresstes Traubenkernöl ist 100 % natürlich und garantiert frei von chemischen Zusatzstoffen oder Mineralölen. Und dies macht es so wertvoll! So hat es einen sehr hohen Anteil an Vitamin E, welches für den Zellschutz auch unserer Hautzellen sehr wichtig ist und einen hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Kaltgepresstes Traubenkernöl kann in der Hautpflege am ganzen Körper eingesetzt werden und ist ein Geheimtip für trockene und strapazierte Haut. Einfach mit ein paar Tropfen purem Öl regelmäßig die betroffenen Hautpartien einreiben. Sehr gerne wird kaltgepresstes Traubenkernöl auch in der Naturkosmetik oder für selbstgemachte Kosmetik und Hautpflege benutzt.

Kaltgepresstes Traubenkernöl fürs Tier

Kaltgepresstes Traubenkernöl kann sowohl in der Fütterung von Hund, Pferd und Katze als Ergänzung eingesetzt werden als auch zur Haut- und Fellpflege.

Bei der Fütterung wird je nach Art und Größe des Tieres eine kleine Menge kaltgepresstes Öl in das Futter gemischt. Hierbei profitiert das Tier besonders von dem hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, den sogenannten essentiellen Fettsäuren, die im Traubenkernöl enthalten sind. Zudem hilft das gute Öl dabei, die Vitamine aus pflanzlicher Nahrung optimal aufzunehmen.

Für unsere besten Freunde lässt sich das kaltgepresste Traubenkernöl auch äußerlich gut anwenden. Auf der Haut, z.B. bei beanspruchten Stellen oder kleineren Wunden kann man das Traubenkernöl direkt sanft einreiben. Das Öl selbst und das enthaltene Vitamin E werden dem Tier gut tun. Für das Hundefell kann man bei trockenem Haar und brüchigen Spitzen auch eine Ölkur vornehmen. Dafür wenig Öl vor dem Bad sanft einreiben oder sprühen, eine halbe bis eine Stunde einwirken lassen und dann wie gewohnt waschen und shampoonieren.

Hund Mann Futter Futterergänzung kaltgepresstes Traubenkernöl Fellpflege

Wer nun Lust bekommen hat, kaltgepresstes Traubenkernöl selbst einmal zu probieren, findet es HIER in unserem Onlineshop.